vom Zweimannbetrieb zur führenden Elektroinstallations-Unternehmung im Kanton Obwalden

Wenn Hans Furrer, Gründer der Elektro Furrer AG, auf die ersten 30 Jahre seiner Firma zurückschaut, dann machen ihn besonders die über 130 Lehrverträge stolz, die seine Firma in dieser Zeit ausgestellt hat. In sieben verschiedenen Berufen, vom Elektroinstallateur bis hin zum Mediamatiker, ermöglicht die Elektro Furrer AG jungen und motivierten Menschen den Start in ihr Berufsleben. Mit fünf bis sieben Lehrabgängern pro Jahr weist die Firma einen grossen Erfahrungsschatz in der Ausbildung von qualifizierten Nachwuchskräften auf. Gestartet als Zweimannbetrieb in Lungern, beschäftigt die Elektro Furrer AG mittlerweile schon fast 100 Mitarbeitende an 10 verschiedenen Standorten. Dies liege nicht zuletzt auch an den vielen Lernenden, die sich nach der Lehre für den Verbleib in der Firma entschieden und so zum organischen Wachstum beigetragen haben, erklärt Hans Furrer.

Als Hans Furrer die Elektro Furrer AG 1991 gründete, konnte noch niemand deren grossen Erfolg vorausahnen. Den Schritt in die Selbstständigkeit wagte der Obwaldner, weil er es satthatte, sich über seine Vorgesetzten ärgern zu müssen. So fasste er im Alter von 30 Jahren den Entschluss, sein eigener Chef zu werden. Dies sei zwar mit vielen Risiken verbunden gewesen, ist sich Hans Furrer bewusst. Die tägliche Arbeit mit Menschen, ob jung oder alt, und die vielen spannenden Projekte motivieren ihn aber bis heute. Auch die kleinen Fortschritte und Erfolgserlebnisse, die sich während der Jahre ansammelten, bestärkten ihn immer wieder darin, mit der Gründung der eigenen Firma den richtigen Weg eingeschlagen zu haben.

In den ersten Jahren nach der Gründung umfasste das Angebot der Elektro Furrer AG vor allem Dienstleistungen im Bereich Elektrizität, TV und Telefon. Mit dem Wachstum der Firma sowie der zunehmenden Digitalisierung kamen auch Dienstleistungen in den Bereichen Multimedia, EDV-Netze, IT, erneuerbare Energien, Schaltanlagen, Leuchtenbau oder Smart Home dazu. Gerade das Thema Smart Home wird die Elektro Furrer AG in den kommenden Jahren stark beschäftigen. Diesen Trend vorausahnend, eröffnete die Firma im September 2017 im Herzen von Sarnen einen Showroom, der alle Automatisierungsmöglichkeiten rund ums intelligente Wohnen und die Solartechnik vereint und Interessierten eine Kostprobe der neusten Techniken gibt.

Die Elektro Furrer AG begleitet Elektroprojekte während ihres ganzen Lebenszyklus. Das Team unterstützt seine Kunden von der Entwicklung über die Realisierung bis hin zur Nutzung und Wartung. Als bisher grösste Herausforderung bezeichnet Hans Furrer die gesamte Elektroinstallation im Kantonsspital Obwalden. Für dieses Projekt verantwortlich zu sein, sei ein Meilenstein für seine Firma gewesen, sowohl was den Schwierigkeitsgrad als auch das Arbeitsvolumen betreffe.

Für die Zukunft wünscht sich der 60-Jährige, dass die Elektro Furrer AG eine kompetente Ansprechpartnerin für alle Bauvorhaben bleibt. Dies gelingt der Firma, indem sie sich weiterhin den neusten Techniken stellt und indem die Kundenbedürfnisse an erster Stelle stehen. Besonders am Herzen liegt Hans Furrer auch, dass seine Mitarbeitenden gerne zur Arbeit kommen und stolz darauf sind, ein Teil der Furrer-Familie zu sein.

Zum Firmenjubiläum haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein besonderes Geschenk für den Firmeninhaber ausgedacht. Hans Furrer wurde mit einem Oldtimer abgeholt, und im Rahmen einer kleinen Überraschungsfeier in Lungern wurde ihm ein neues Segel für sein Segelboot überreicht. Nun ziert sein neues Segel ein eigens kreierter Kompass im Furrer-Design, passend zum 30-jährigen Jubiläum.

30 JAHRE ELEKTRO FURRER AG

vom Zweimannbetrieb zur führenden Elektroinstallations-Unternehmung im Kanton Obwalden


Die Elektro Furrer AG begleitet Elektroprojekte während ihres ganzen Lebenszyklus. Das Team unterstützt seine Kunden von der Entwicklung über die Realisierung bis hin zur Nutzung und Wartung. Als bisher grösste Herausforderung bezeichnet Hans Furrer die gesamte Elektroinstallation im Kantonsspital Obwalden. Für dieses Projekt verantwortlich zu sein, sei ein Meilenstein für seine Firma gewesen, sowohl was den Schwierigkeitsgrad als auch das Arbeitsvolumen betreffe.

Für die Zukunft wünscht sich der 60-Jährige, dass die Elektro Furrer AG eine kompetente Ansprechpartnerin für alle Bauvorhaben bleibt. Dies gelingt der Firma, indem sie sich weiterhin den neusten Techniken stellt und indem die Kundenbedürfnisse an erster Stelle stehen. Besonders am Herzen liegt Hans Furrer auch, dass seine Mitarbeitenden gerne zur Arbeit kommen und stolz darauf sind, ein Teil der Furrer-Familie zu sein.

Zum Firmenjubiläum haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein besonderes Geschenk für den Firmeninhaber ausgedacht. Hans Furrer wurde mit einem Oldtimer abgeholt, und im Rahmen einer kleinen Überraschungsfeier in Lungern wurde ihm ein neues Segel für sein Segelboot überreicht. Nun ziert sein neues Segel ein eigens kreierter Kompass im Furrer-Design, passend zum 30-jährigen Jubiläum.

Die Elektro Furrer AG begleitet Elektroprojekte während ihres ganzen Lebenszyklus. Das Team unterstützt seine Kunden von der Entwicklung über die Realisierung bis hin zur Nutzung und Wartung. Als bisher grösste Herausforderung bezeichnet Hans Furrer die gesamte Elektroinstallation im Kantonsspital Obwalden. Für dieses Projekt verantwortlich zu sein, sei ein Meilenstein für seine Firma gewesen, sowohl was den Schwierigkeitsgrad als auch das Arbeitsvolumen betreffe.

Für die Zukunft wünscht sich der 60-Jährige, dass die Elektro Furrer AG eine kompetente Ansprechpartnerin für alle Bauvorhaben bleibt. Dies gelingt der Firma, indem sie sich weiterhin den neusten Techniken stellt und indem die Kundenbedürfnisse an erster Stelle stehen. Besonders am Herzen liegt Hans Furrer auch, dass seine Mitarbeitenden gerne zur Arbeit kommen und stolz darauf sind, ein Teil der Furrer-Familie zu sein.

Zum Firmenjubiläum haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein besonderes Geschenk für den Firmeninhaber ausgedacht. Hans Furrer wurde mit einem Oldtimer abgeholt, und im Rahmen einer kleinen Überraschungsfeier in Lungern wurde ihm ein neues Segel für sein Segelboot überreicht. Nun ziert sein neues Segel ein eigens kreierter Kompass im Furrer-Design, passend zum 30-jährigen Jubiläum.

Elektro Furrer AG

Edisriederstrasse 83
6072 Sachseln
041 662 00 70
info@elektrofurrer.ch

 

Impressum | Rechtliches

Partner

Wir sind Partner!

Wir sind LOXONE Gold Partner!

LOXONEGold Partner! Über diesen zertifizierten Qualitätsnachweis verfügen schweizweit nur wenige Firmen. Wir und unser Partner LOXONE garantieren Ihnen damit eine innovative, kompetente und einfach perfekte Umsetzung Ihres Smart Homes. Lassen Sie sich von unseren Profis begeistern!


Loxone Goldpartner


SWISSCOM Gold Partner!
Seit fast 30 Jahren ist die Elektro Furrer AG in der Telekommunikation tätig. Das gewonnene Fachwissen und die stetige Vergrösserung der Abteilung haben dazu geführt, dass wir uns Gold Partner der SWISSCOM nennen dürfen.
Mit unserem zertifizierten Know-How garantieren wir Ihnen eine perfekte und preiswerte Ausführung sämtlicher Kommunikationslösungen.


Swisscom Goldpartner

Whatsapp

Whatsapp

Du erreichst uns neu auch über WhatsApp. Sende uns eine Nachricht auf 041 662 00 70 und wir werden uns schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen.

Loxone Goldpartner

Service Auftrag

Jetzt Auftrag buchen!

Hast du keine Zeit uns anzurufen, um uns dein Anliegen mitzuteilen? Mit dem neuen Service Auftragsformular kannst du ganz einfach einen Termin mit uns vereinbaren!

zum Auftragsfomular

Showroom Termin

Showroom Termin

Besuchen Sie jetzt unseren Showroom an der Lindenstrasse 9 in Sarnen. Erleben Sie Smart Home und Elektroinstallationen hautnah oder führen Sie Ihre Sitzung in unserem Showroom durch.
Buchen Sie ihren Termin schnell und einfach mit dem untenstehenden Link.

Online planen